Unser Zuchtziel & unsere Zuchtstätte

Zuchtziel:

 

Unser Zuchtziel ist es, gesunde, wesensfeste, arbeitsfreudige und rassetypische Flatcoated Retriever zu züchten. Wir legen sehr großen Wert auf eine verantwortungsvolle und artgerechte Zucht. Es versteht sich von selbst, dass wir nur mit gesunden und wesensfesten Hunden züchten. Unser Kennel ist Mitglied im ÖKV, ÖRC und FCI – vom ÖKV haben wir das Prädikat vorbildliche Zuchtstätte erhalten.

Zuchtstätte:

 

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und wachsen im Familienverbund auf. An Menschen können sie sich von Beginn an gewöhnen. Die Prägung der Welpen ist uns sehr wichtig, daher geben wir ihnen von Anfang an viele Gelegenheiten neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln: Sie haben Kontakt mit Kindern, fremde Menschen und Tieren und lernen die Geräusche von Haushaltsgeräten wie Staubsauger oder Rasenmäher kennen. Im Garten haben wir für die Welpen einen kleinen „Abenteuerspielplatz“ eingerichtet, so können sie innen und außen spielen.

Auch Autofahrten stehen auf dem Programm.

Bei der Abgabe sind die Welpen selbstverständlich entwurmt, geimpft und besitzen einen Europäischen Heimtierausweis. Unsere Welpen bekommen von uns außerdem eine kleine ‚Grundausstattung’ mit in ihr neues Zuhause.

Wir legen sehr großen Wert darauf ein gutes Zuhause für unsere Welpen zu finden. Die Welpen sollen in ihrem neuen Zuhause neben ausreichend Platz, auch die Zuwendung und artgerechte Beschäftigung bekommen, die sie brauchen und verdienen. Zwingerhaltung lehnen wir ab!

Von unseren Welpenkäufern erwarten wir, dass sie genügend Zeit für den Hund haben – auch wenn der Hund ausgewachsen und erzogen ist, sollte er nicht die ganze Zeit alleine bleiben müssen.

Wir möchten, dass sich unsere Hunde in ihrem neuen Zuhause ihr ausgeglichenes, freundliches Wesen bewahren und dass ihre Intelligenz gefördert wird. Bei der Erziehung und bei Fragen rund um die Beschäftigung stehen wir unseren Welpenkäufern natürlich ein Hundeleben lang mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich freuen wir uns immer, von unserer Nachzucht zu hören, sie bei einem Training oder auf einer Ausstellung zu treffen!

Fotogalerie

Update: 03.07.2018